Der Weg nach Cairns – oder: Eine Abenteuerreise

Di. 20.03.2012 – Fr. 23.03.2012

Wie der Titel ja schon vermuten lässt, war es leider nicht mit dem Besteigen des Übernachtbusses getan…der kam nämlich nicht weit. Nach etwa zwei Stunden war Schluß: die Straße war überschwemmt und wir saßen fest. In Home Hill. Einem Winzort. Weiterlesen

Noosa

Di 06.03. 2012 – Do. 08.03.2012

Die Fahrt nach Noosa begann schon mal mit einem kleinen Schreck…der Busfahrer teilte mit, dass der Bus -in dem ich saß- eigentlich bis nach Cairns (ganz im Norden) fahren würde, heute aber nur bis Noosa führe, da alles nördlich von Noosa überschwemmt sei. Alle die in den nächsten Tage Richtung Norden wollten, sollten sich doch noch mal extra informieren, ob die Busse auch fahren würden…naja, ich hatte Glück, schon am nächsten Tag war das Wasser soweit zurückgegangen, dass alle Busse fuhren. Weiterlesen

Brisbane

So. 04.03.2012 – Di. 06.03.2012

Nach den ganzen kleinen Städten entlang der Küste gings nun mal wieder in eine “Großstadt”, nach Brisbane. Aber das Wetter meinte es nicht gut mit mir, es hat fast die ganze Zeit über geregnet…zwar nur Nieselregen, aber dafür sehr ausdauernd. Weiterlesen

Surfers Paradise

Sa. 03.03.2012 – So. 04.03.2012

Surfers Paradise wird im Reiseführer ungefähr so beschrieben: “Hochhäuser am Strand, man kann dort viel Geld lassen, super Party-Location”… Daher hab ich mir echt lange überlegt, ob ich hier überhaupt Halt machen soll. Aber dann dachte ich mir, wenigstens mal selber angucken, dann kann ich sehen obs stimmt. Weiterlesen

Newcastle und Port Macquarie

Mo. 27.02.2012 – Mi. 29.02.2012

Newcastle und auch Port Macquarie gehörten zu den Orten, die man laut Reiseagenturen hier vor Ort „eigentlich weglassen“ kann…weil es da nichts zu sehen gäbe… Da ich eh überlegt hatte dort anzuhalten gab dies noch mal den letzen Ausschlag…quasi ’jetzt erst recht’. Weiterlesen